;
...bis zum 27 Juni 2009 / 20:30 Uhr


 
Willkommen
News
Newsarchiv
Gästebuch
Interviews
Saison 2009
Saison 2008
Saison 2007
Saison 2006
Saison 2005
Saison 2004
Saison 2003
Besucherzahlen
Umfragen
Newsletter
Die Kalkbergarena
Die Karl-May Stars
Links
Kontakt
Impressum
 

Copyright Malte Glessmann

Die Karl-May Stars

Schauspieler Karl-May-Spiele Bad Segeberg


Erol Sander wurde am 9. November 1968 in Instanbul geboren. 1973 zog er mit seiner Familie nach München. Erol spielte im Jahr 2007 erstmals den Winnetou in Bad Segeberg. Diese Rolle wird er auch im nächsten Jahr wieder verkörpern. Sander spielte schon in vielen TV-Produktionen wie „Die Rosenkönigin“, „Eine Liebe in Kuba“ und „Im Himmel schreibt man Liebe anders“ mit.



Thorsten Nindel wurde am 16. Dezember 1964 in Höxter geboren. Er ist in Hannover aufgewachsen. Auch Nindel spielte 2007 erstmals bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg mit. Er übernahm die Rolle des Old Shatterhands. Er spielte in TV-Serien wie „Hallo Robbie“, „In aller Freundschaft“ und „Die Rosenheim-Cops“ mit.



Peter Kremer wurde am 18.Februar 1958 in Brilon geboren. Er absolvierte seine Ausbildung in Essen. 2007 spielte er zum ersten Mal bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg mit. Er spielte den Oberbösewicht Santer. Er wurde 1998 durch die Rolle „Siska“ aus der gleichnamigen Serie bekannt. Er spielte außerdem schon in „Pfarrer Braun“, „Derrick“ und „Der Alte“ mit.



Anderson Farah wurde am 14. Mai 1969 in Rio de Janeiro geboren. Er ist seit 2002 bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg dabei. Er übernahm schon verschiedene Rollen wie den Schurken Capitano (2007)oder den Indianer Wokadeh (2004). Auch im TV war er schon in verschiedenen Serien wie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und „Unter uns“ zu sehen.



Joshy Peters wurde 1957 geboren. Er machte seine Ausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Hamburg. Er spielt seit 1987 bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg mit. Er übernahm bisher sechs Mal die Rolle des Old Shatterhands, aber glänzte auch als Intschu-tschuna (2007) oder Roulin (2002). Im Fernsehen spielte er schon in Serien wie "Adelheid und ihre Mörder", "Die Schwarzwaldklinik" und  "Die Rettungsflieger " mit.



Ulli Kinalzik wurde am 26. Februar 1941 in Altwerder geboren. Er war schon im Jahr 1982 der Santer in Bad Segeberg, 2004 Baumann, der Bärenjäger und 2007 Sam Hawkens. Im TV war schon in „Im Namen des Gesetzes“, „Forsthaus Falkenau“ und „Ein Fall für Zwei“ zu sehen.



Frank Schröder wurde am 2. Juni 1964 in Bingen geboren. Er begann im Jahre 1983 sein Schauspielstudium in Hamburg. In Bad Segeberg spielt er schon Lord Castlepool (2001,2003), Jurisconsulto (2005) und Jacques LeClou (2007). Im Fernsehen war er schon in „Der Schwarzwaldklinik“, im „Tatort“ und „Die Männer vom K3“ zu sehen.



Vanida Karun wurde 1979 geboren. Die in Hamburg lebende Schauspielerin spielte in ihrem Debütjahr 2002 die Rolle der Paloma Nakana. Außerdem stand sie 2004 als Pashewa, die dunkle Schlange auf der Bühne. 2007 verkörperte sie Winnetous Schwester Nscho-tschi. Im Fernsehen war sie bei „Angie“, „Schuld und Unschuld“ und im „Tatort“ zu sehen.





Weitere Stars  Saison 2007 werden hier folgen. Stars aus den vergangenen Jahren  werdet ihr als Unterseite demnächst finden.




 
Die Karl-May-Spiele Bad Segeberg sind die bekanntesten ihrer Art. Jedes Jahr kommen bis zu 317.000 Zuschauer in die Kalkbergarena. Bei Fragen und Anregungen lasst mir einfach kurz eine E-Mail zu kommen. Diese Seite ist seit dem 1.September 2007 online. XStat-Homepage
Wetter Bad Segeberg
© meteo24.de